Das Ziel

Befreit sprechen

Das Ziel der Sprachtherapie ist es, die kindliche Freude am Sprechen zu fördern und ein Vertrauen in die eigenen sprachlichen Fähigkeiten wieder herzustellen, sowie im Besonderen das Vertrauen der Eltern in die Fähigkeiten ihres Kindes aufzubauen.

Zielunterstützend finden daher in dieser Praxis bei Bedarf vermehrt Elterngespräche, Entwicklungsgespräche, evtl. Paar-Coachings und individuelle Lernförderung statt, sowie alle weiteren Angebote aus dem "Raum für Beratung"